Chat with us, powered by LiveChat
Home Über uns  /  Chronik

Chronik.

06.04.1911

Gründung des Unternehmens durch Heinrich Holler, Klempner- und Installateurmeister,
Auf der Lohstrasse 246 in Krefeld

15.05.1913

Betriebssitz zur Gartenstrasse 63 – Krefeld –

05.07.1932

Meisterprüfung vor der Handwerkskammer in Düsseldorf von Heinz Holler, geb. am 05.07.1909 in Krefeld
Er übernahm im Jahr 1945 die Firma

von 1958 bis 1979

war er als vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Düsseldorf im Gas- und Wasserinstallateurhandwerk tätig.
Ebenso hat er maßgeblichen Anteil am Aufbau des Fachverbandes Sanitär-Heizung-Klima NRW geleistet.
Er sorgte auch dafür, dass die Lehrlinge eine überbetriebliche Ausbildungsstätte im Jahr 1977 auf der Hansastrasse beziehen konnten.

von 01.04.1963 bis 01.04.1988

Obermeister der Sanitär- Heizung und Klima Innung in Krefeld
Ebenso im Vorstand der Kreishandwerkermeisterschaft Krefeld
Wie auch Delegierter der Innung beim Fachverband Sanitär-Heizung-Klima

Er erhielt:

1974 die Goldene Ehrennadel des Fachverbandes Sanitär-Heizung-Klima NRW
1979 die Silberne Medaille der Kammer, diese wurde durch den Präsidenten der Handwerkskammer Herrn Georg Schulhoff überreicht.
1982 den Goldenen Meisterbrief für 50jährige Tätigkeit als Handwerksmeister
1984 das Goldene Ehrenzeichen der Handwerkskammer Düsseldorf

09.03.1957

bezog die Firma die Geschäftsräume auf dem Nordwall 78 in Krefeld und eröffnete die 1. private Sanitär- und Heizungsausstellung in Krefeld auf einer Fläche von ca. 200 qm

Herr Heinz Holler verstarb am 12.08.1992

01.01.1969

wurde sein Sohn Klaus Holler, welcher ebenso wie sein Vater Gas- und Wasserinstallateurmeister sowie Zentralheizungs- und Lüftungsbauer war, Geschäftsführer und Mitinhaber der Firma Heinrich Holler

01.01.1976

Er gründete im Betrieb am 01.01.1976 eine eigene Elektroabteilung und beschäftigte ca. 30 Mitarbeiter mi 15 Firmenwagen.
Auch Klaus Holler war in dem Zeitraum vom 22.06.1977 bis zu seinem Tod Vereidigter Sachverständiger für Sanitär und Heizung.
Er bildete immer ca. 5 Lehrlinge im Betrieb aus.
Klaus Holler verstarb plötzlich und unerwartet im Alter von 49 Jahren am 31.01.1990
Frau Ingrid Holler geb. Holler führte dann seit 1990 die Firma Heinrich Holler bis ihr Sohn Carsten Holler am

01.04.1996

die 4. Generation – in die Firma einstieg.
Carsten Holler beendete die Ausbildung zum Sanitär- und Heizungsinstallateur und machte seine Meisterprüfung in beiden Gewerken am 06.01.2001.
Carsten Holler machte seine Prüfung zum Betriebswirt des Handwerks sowie bei der Handwerkskammer Düsseldorf sein Zertifikat zum Energieberater SHK.

Inzwischen ist er ehrenamtlich bei der Handwerkskammer Düsseldorf Meisterbeisitzer des Meisterprüfungsausschusses für das Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 02151 858585